Die Parcours 

Der Park befindet sich in einem alten Kiefernbestand direkt am, beim, über und neben dem Biergarten „Waldbembelsche“. Seit dem Eröffnungsjahr 2009 bieten wir 7 Parcours in 6 Schwierigkeitsstufen an  – von leicht bis „hammerhart“.

Kinderparcours und Anfängerparcours 

Diese Parcours führen mit 14 bzw. 15 gut zu bewältigenden Elementen in die Kletterwelt ein.

Damit eignen sie sich nicht nur für Kinder, sondern auch für Anfänger oder Besucher, die sich ihrer Höhenangst stellen wollen. In einer Höhe von circa 1,50m / 1,80m wird versucht die ruhig aufgehängten Elemente mit Spaß zu meistern.


ab 5 Jahren


Der Kinderprofiparcours

Der Parcours ist mit 19 Elementen länger und auch anspruchsvoller als die beiden zuvor beschriebenen Parcours; er befindet sich jedoch in der gleichen Höhe.

Somit ist er für die Jüngsten unserer Besucher und auch für diejenigen, die eher in niedrigeren Höhen klettern wollen, perfekt geeignet.

 


ab 5 Jahren


Der
Einsteigerparcours

Hier geht es schon etwas höher hinaus. Er befindet sich zwischen 3 und 4 m hoch in den Bäumen.

Kurze und lange Schlaufen, ein Naturstamm, ein Zick-Zack-Weg, eine Drahtseilhängebrücke und viele weitere Elemente warten darauf, von euch begangen zu werden.

 


ab 7 Jahren


Der
Genießerparcours

Mit 23 Elementen braucht dieser Parcours schon seine Zeit, bis er bewältigt ist. In bis zu 6 m Höhe befinden sich u. a. ein Skateboard, eine Rutsche, ein Spinnennetz uvm.

Genießt den Rundweg, der euch auch über den Biergarten führt – hier müsst ihr euch besonders anstrengen, denn viele Augenpaare werden euch von unten begutachten 😉 – am Ende könnt ihr dann selbst stolz nach oben blicken!

 


für Erwachsene


FUN
parcours

Hier geht es hoch hinaus – bis auf 10 m Höhe! Über die Einstiegsleiter steigt ihr in den höchsten Parcours unseres Kletterparks ein.

Manch einer muss schon gut überlegen, wie er zum nächsten Baum kommt. Aber das schafft ihr schon!

 


für Erwachsene


Iron Man
Parcours

Wer sich so richtig auspowern möchte, der kann sich am Iron Man austoben. Schon die langen und kurzen Seilschlingen am Anfang des Parcours sehen einfach aus – aber wehe, wenn ihr erst einmal eingestiegen seid, dann merkt ihr, der Parcours ist zwar nicht hoch („nur“ circa 4-5 m), aber er hat es wirklich in sich!

Danach habt ihr euch eine Pause verdient – im Biergarten könnt ihr euren Flüssigkeitsverlust ausgleichen – aber immer bedenken, wenn ihr noch weiter klettern wollt, dann ohne Alkohol! 😉

 


für Erwachsene