Skip to main content

Ab dem 16.05.2020 sind wir wieder für Euch im Einsatz.

Öffnungszeiten

Freitags von 14 – 19 Uhr
Samstag, Sonntag von 11 – 19 Uhr
Feiertags und an Brückentagen von 11 – 19 Uhr

Die letzte Einweisung ist um 17 Uhr,
Schließung des Kletterparks ist zur Zeit immer um 19 Uhr.

Wir gewähren im 30 Miunten-Takt bis zu 40 Personen
den Eintritt auf die Parcours.

Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen

Nachfolgend findet Ihr unsere Hygienemaßnahmen mit der Bitte um Beachtung VOR Eurem Besuch.
Euer Team vom Urban’s Kletterpark

  1. Rufen Sie zur Terminvereinbarung und Steuerung des Besucherverkehrs vor Ort an oder benutzen Sie unser neues Online-Buchungsportal (maximal 40 Personen in 30 Minuten).
  2. Bringen Sie Ihren eigenen Kugelschreiber mit, um die Anmeldung vor Ort auszufüllen, im Falle einer telefonischen Reservierung.
  3.  Packen Sie Ihre eigene Schutzmaske ein ! Dies ist ein MUSS! Wir haben keine Masken vor Ort zum Verkauf.
  4. Wenn vorhanden, bringen Sie eigene Lederhandschuhe mit.
  5. Wenn vorhanden, bringen Sie Ihren eigenen Helm mit. Kletter-, Fahrrad- oder Skaterhelm sind in Ordnung.
  6. Bringen Sie Ihr eigenes Desinfketionsmittel für die Hände  mit! Dies ist ein MUSS! Wir haben kein Desinfketionsmittel vor Ort zum Verkauf.
  7. Geduld und gute Laune einpacken! Für uns alle ist es eine neue ungewöhnliche Situation.
  8.  Sie haben einen Kletterpartner? Bringen Sie sie oder ihn gern mit. So können sie sich gegenseitig in die Gurte helfen.  Weitere Informationen in Punkt 3.
  1. Bitte treten Sie nur einzeln an die Anmeldung.
  2. Organisieren Sie Ihre Kleingruppe bitte so, dass NUR EINE Person den Anmeldevorgang  abwickelt.
  3. Bitte tragen Sie einen Mund-/Nasenschutz.
  4. Vor der Kasse befinden sich Abstandspunkte in 1,5 – 2 Meter Abstand. Beachten Sie  die Abstandspunkte und natürlich im eigenen Interesse den Abstand von 1,5 bis 2 Meter.
  5. Bei Kundenkontakt der Mitarbeiter außerhalb des Kassenbereiches sind Mundschutz -/Nasenschutz und persönliche Handschuhe zu tragen.
  1. Die Einweisung erfolgt bei uns wie immer!
  2. Den Gurt wird von Ihnen selbst angezogen. Der Trainer zeigt Ihnen, wie der Gurt anlegt wird und unter verbaler Anleitung, ist dieser Anweisung zu folgen.
  3. Der Trainer überprüft auf Sichtkontakt und gibt ggf. entsprechende Anweisungen.
  4. Die Gäste nehmen sich unter Beobachtung des Personals Ihren Helm selbst von den von uns vorbereiteten Stellen oder verwebdeb Ihren eigenen Helm (erwünscht).
  5. Helme von uns werden nach dem Einsatz mit Flächendesinfektion gereinigt.
  6. Auf direkten Körperkontakt wird dabei weitestgehend verzichtet
  7. Der richtige Sitz des Gurtes wird innerhalb Ihrer Kleingruppe überprüft und vom Mitarbeiter des Kletterparks gegengecheckt.
  1. Pro Plattform und Element darf sich jeweils nur eine Person aufhalten. So kommt es  zu keinen persönlichen Kontakten.
  2. Die Abstandsregeln sind auch im Wald einzuhalten. Wir setzen dabei auf Ihre Eigenverantwortlichkeit und werden dies zudem durch das Personal stichprobenartig überprüfen.
  1.  Falls Rettungen notwendig werden, erfolgen diese trainerseitig mit Mundschutz und Handschuhen.
  2. Tragen SIe bitte euren eigenen Mund-/Nasenschutz bei sich, um diese in einer Rettungsmaßnahme zu verwenden.
  1. Sie bringen nach Ihrer Kletterpartie das Material zur Rückgabe, hier erklärt man Ihnen auch, wie man den Gurt richtig auszieht, so dass die Gurte nicht komplett auseinander genommen werden.
  2. Im Anchluss erfolgt durch uns die Desinfektion der Kletterausrüstung und der Helme.

Checkliste für den Tag, an dem ihr uns besucht

  • Einverständniserklärungen der eingeladenen Kinder
  • wenn möglich Fahrradhelme
  • festes Schuhwerk (keine Sandalen etc.)
  • bequeme Kleidung

 

Außerhalb unseres Onlineshops, vor Ort nur Barzahlung möglich!
Wir freuen uns auf euren Besuch! 🙂